Grußwort unseres Präsidenten

Bild von Markus Roth

Sehr geehrte Damen und Herren, 

liebe Besucher*innen unserer Homepage,

ich begrüße Sie herzlich als Präsident des Lions Clubs Winnweiler-Nordpfalz und freue mich, dass Sie unsere Homepage besuchen und sich über unseren Club informieren.

Das weltweite Motto der Lions Organisation lautet „we serve“ – wir dienen.

Wir, das sind knapp 20 Lionsfreunde aus Winnweiler und der näheren Umgebung, die gemeinsam Gutes tun wollen.

Menschen zu helfen, denen es nicht gut geht, die hungern müssen, die von Katastrophen betroffen sind, ist für mich die konsequente Fortsetzung des Gründungsgedankens der heute weltweit aktiven Gemeinschaft der Lions.

Unser Lions Club Winnweiler-Nordpfalz „dient“ den Menschen der Region bereits seit fast 25 Jahren. Wir unterstützen schwerpunktmäßig regionale Projekte, bringen uns aber auch bei weltweiten Aktionen der Lions-Organisation ein.

Nach den langen Monaten der Pandemie hoffe ich sehr darauf, dass wir die geplanten Aktivitäten und das gemeinsame Miteinander wieder stärken können.

Mein Präsidentenjahr 2021/22 habe ich unter das Motto „Erneuerung“ gestellt und möchte - gemeinsam mit meinen Lionsfreunden - allen Interessierten unseren Club und unsere Philosophie von „we serve“ näher bringen. 

An dieser Stelle gilt der besondere Dank all unserer Lionsfreunde, aber auch all unserer Freunde und Unterstützer, ohne die unsere Arbeit nicht möglich wäre.

Vielen Dank für Ihr Interesse und weiterhin Freude beim Besuch unserer Homepage.

Herzliche Lions-Grüße

Ihr Markus Roth

Präsident Lions Club Winnweiler-Nordpfalz 2021/2022

Das sind wir - der LIONS Club Winnweiler-Nordpfalz

LIONS Banner
LIONS Banner | Dr. David Fischer

Gründung

Der LIONS Club Winnweiler-Nordpfalz besteht seit mehr als 20 Jahren. Gegründet wurde er als LIONS Club Winnweiler am am 14. Juli 1998 unter der Patenschaft des LC Donnersberg und Dr. Klaus Kremb als Gründungspräsidenten. Die offizielle Charterfeier - und damit der formale Schritt zum "LIONS Club" - erfolgte am 17. April 1999. Innerhalb von LIONS Deutschland gehört der Club zur Region III des Distrikt 111 Mitte-Süd und bildet gemeinsam mit den Nachbarclubs Kaiserlautern, Kaiserslautern-Lutra, Kusel, Landstuhl, Pirmasens und Zweibrücken, sowie dem LEO-Club Kaiserslautern, die Zone 2.

Auch wenn der Name anderes vermuten lässt, wohnen nur vier unserer derzeit knapp 20 Mitglieder in Winnweiler. Das Einzugsgebiet des Clubs ist - neben Winnweiler - der gesamte westliche Donnersbergkreis und zum Teil auch etwas darüber hinaus. Deshalb hatte der Club Anfang 2022 seine Umbenennung in LIONS Club Winnweiler-Nordpfalz beantragt, welche am 7. April 2022 erfolgt ist.

Seit Gründung des Clubs ist das Hotel Klostermühle in Münchweiler an der Alsenz unser Clublokal, in dem auch unsere regelmäßigen Clubabende stattfinden.

Konzertplakat Kreuzkapelle Winnweiler 2018
Konzertplakat Kreuzkapelle Winnweiler 2018 | Dr. David Fischer

Das machen wir

We serve.....

Als LIONS Club sind wir überparteilich und überkonfessionell und haben uns dem offenen und respektvollen Dialog verpflichtet, sowie - als typischer "Service-Club" - dem Engagement für das Wohl der Gesellschaft. Bei unseren Clubtreffen tauschen wir uns zu den unterschiedlichsten Themen aus, meist angeregt durch einen kurzen Vortag einer externen Referentin bzw. eines Referenten.

Neben dem Dialog und Austausch untereinander stehen gemeinsame "Activities" im Mittelpunkt unseres Clublebens. Hiermit erzielen wir Einnahmen, die wir dann wiederum für gemeinnützige Zwecke, überwiegend in der Region, spenden. Traditionelle Activities unseres Clubs sind der Verkauf von Flammkuchen und Getränken beim Winnweiler Weihnachtsmarkt und dem Gesundheitstag in Rockenhausen, Konzerte, der Verkauf unserer "Winnweilerer Engel"-Schokolade in der Vorweihnachtszeit und - als unsere jüngste regelmäßige Activity - die Unterstützung der Landwirte und Jäger im Donnersbergkreis bei der Rehkitzrettung.

Mehr zu all diesen Activities finden Sie hier:  Unsere Activities

Spendenübersicht des LC Winnweiler-Nordpfalz seit seiner Gründung
Seit seiner Gründung hat der LIONS Club Winnweiler-Nordpfalz fast 150.000€ gespendet, davon ca. 2/3 in der Region. | Graphik Dr. David Fischer

Unser Engagement

Seit unserer Gründung haben wir aus eigenen Mitteln, Spenden und durch unterschiedliche Activities fast 150.000€ aufgebracht und für gemeinnützige Zwecke eingesetzt, davon gut zwei Drittel in unserer Region. Unsere größte Einzelspende waren insgesamt 16.000.-€ für die Flutopfer im nördlichen Rheinland-Pfalz 2021.

Weitere regionale Spendenempfänger der letzten Jahre waren bspw. der Kinderzirkus Pepperoni in Rockenhausen, das Frauenhaus Donnersbergkreis, das stationäre Hospiz in Rockenhausen, die Sozialstation Rockenhausen sowie verschiedene Schulen und Kindergärten in Winnweiler, Münchweiler und Rockenhausen.

Nationale Spenden gingen bspw. an den Verfügungsfond unseres Distriktes Mitte-Süd, aber auch an den LIONS Club Dresden für die Betroffenen des Elbe Hochwassers 2002 bzw. den LIONS Club Deggendorf für die Opfer des Donauhochwassers 2013.

International unterstützen wir seit über 20 Jahren Patenkinder in Haiti und inzwischen auch Kenia, deren Schulausbildung von uns finanziert wird. Weitere Projekte waren eine von unserem Distrikt geförderte Mädchenschule in Afghanistan, Spenden an Ruanda, Haiti (Erdbeben 2010), Pakistan (Überflutungen 2010), die Philippinen (Überflutungen 2013), den Irak (Flüchtlingshilfe) und zuletzt die Jemenhilfe der Diakonie.

Mehr zu einigen der von uns geförderten Projekte finden Sie hier:  Unsere Projekte